Hauptziel ist ein hohes Maß an Eigenplanung und -entwurf durch die Schüler/ -innen zu gewährleisten, es soll „ihr“ Projekt sein, sie sollen sich dafür verantwortlich fühlen. Wie man den Fotos entnehmen kann, ist dieses Konzept voll und ganz aufgegangen, der Abend war ein großer Erfolg.

 

  • 001install01
  • 002install02
  • 003install06

Den Schüler/ -innen stehen 2 Projekttage zur Verfügung, an denen folgende Phasen durchlaufen werden.

  • Planung der Rezepte rund um ein vorgegebenes Thema

    • Kreative Phase, in der die Möglichkeiten ausgelotet werden sollen, was realistisch ist und wie es umgesetzt werden kann.

    • Deko-Gruppe beschäftigt sich mit der Präsentation

    • Zusammenarbeit mit Fachkräften, die ihnen mit ihrem Know-how zur Verfügung stehen, um zu verhindern, dass unrelatische Vorschläge gemacht und entwickelt werden.

    • Ständiger Verweis auf die „Machbarkeit“ und „Umsetzbarkeit“ ihrer Ideen

  • Kalkulation der Mengen, der Arbeit und der Kosten für das Buffet

    In dieser Phase werden die nötigen Adaptionen gemacht um das Projekt auch umsetzen zu können, denkbar wäre es auch, einen Kostenrahmen vorzuschlagen.

    • Mengenkalkulation: wie viel von jedem Vorschlag muss kalkuliert werden

    • Was kosten die einzelnen Posten, bewegen sich die Kosten im Rahmen des Budgets

    • Woher können die Lebensmittel bezogen werden

    • Organisation des Einkaufs (Wer, was, wann und wo)

    • Wie und wo wird „produziert“. (Mithilfe von Fachkräften)

  • Umsetzungsphase (Einkauf und Zubereitung in Küche und Mensa)

    • Aufteilung der einzelnen Arbeitsschritte

    • Einkauf

    • Zu- und Aufbereitung der Speisen (ggf. zusammen mit Unterstützung durch Freiwillige)

    • Präsentation und Deko in der Mensa

  • Service und Darbietung am Abendbuffet

    • Schüler_innen servieren bzw. organisieren den Ablauf während des tatsächlichen Buffets in der Pause.

    • Reinigung und Abbau

Als Anreiz für die Schüler_innen ist ein Bildbuch ihrer vier Jahre an der Sophie-Scholl-Schule zum Abschluss der SekundarstufeI angedacht. Eine Möglichkeit wäre es, dieses Buch in einer bestimmten Höhe/Schüler_in zu unterstützen.

 

 

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
SESB Logo rgb 200
 

logoModuleV

  patch JD 2019 rgb

ups logo

AbiBacLogo

 

 

ExEuBi Logo claim

AFZ