Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ an der Sophie-Scholl-Schule (28.1.2020)

Heute (28.1.2020) fand an der Sophie-Scholl-Schule der Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ statt. Acht Schülerinnen und Schüler aus der Sek. I und acht aus der Sek.II haben daran teilgenommen.
Die Jury setzte sich aus Schülerinnen und Schülern aus beiden Sekundarstufen zusammen.Nach zwei Qualifikationsdebatten haben insgesamt acht Schülerinnen und Schüler die Finalrunde erreicht.

Die Finalisten für die SEK I waren Esme (912), Esra, Jeremias und Viktor (aus der 1022), für die Sek. II waren Josephine (113), Louise (112), Adam und Pascal (aus dem 12. Jahrgang).

Die Finalisten werden unsere Schule beim Regionalwettbewerb vertreten.

debatier1

debatier2

Vielen, vielen Dank an alle Teilnehmer*innen, Juror*innen, Zeitwächter*innen und alle anderen Helfer*innen. Es war ein langer Tag und ihr alle habt super mitgemacht!

Die nächste Runde (Regionalwettbewerb) findet ebenfalls an unserer Schule (am 12.2.2020) statt. Schülerinnen und Schüler der Carl-Zeiss-Schule, der Gustav-Heinemann-Schule und der Gutenberg-Schule werden gemeinsam mit unserer Schülerinnen und Schüler debattieren. Wir freuen uns schon darauf.

F. Useli , A. Schütz, I. Bruckmann und L. El Kassem