Lust auf Bücher, Comics und DVDs zum Thema Vielfalt?

Leih sie dir hier aus! Hier findest du den Katalog.

Was bedeutet Vielfalt-Mediathek?

Diese Mediathek wurde von der AG-Vielfalt für die Schülerschaft dieser Schule eingerichtet. Hier kannst du Medien ausleihen, die sich mit dem Thema Vielfalt beschäftigen.

Was bedeutet denn „Medien zum Thema Vielfalt“?

Vielfalt ist kein Synonym für Homosexualität. Laut Duden bedeutet Vielfalt „die Fülle von verschiedenen Arten, Formen oder Ähnlichem, in denen etwas Bestimmtes vorhanden ist“. Wir, d.h. das Organisationsteam der Mediathek, verstehen darunter auch die Vielfalt von Menschen, egal, ob sie groß oder klein, hetero oder lesbisch, deutsch oder türkisch, Sternchen-Kinder oder nicht, französisch- oder deutschsprachig, sportlich oder gemütlich, dunkel oder hell, zu Fuß oder im Rolli unterwegs, transgender oder cis-gender, ,  ungläubig oder gläubig sind.

Manche der genannten Gruppen fallen in unserer Gesellschaft überhaupt nicht auf. Es gibt aber auch Menschen, die nicht 100%ig in die Norm passen und die sich, unter Umständen, nicht wohl damit fühlen. Diesen Menschen und allen, die am Thema Vielfalt interessiert sind, bietet diese Mediathek die Möglichkeit, Romane zu lesen, Filme zu sehen und hoffentlich zu realisieren, dass es viele Leute gibt, die Vielfalt verkörpern.

Ist die Ausleihe anonym?

Fast! Nur Ulf und Frau Brenner wissen, welche Medien du genau ausleihst. Jedes Medium hat einen XX-Code. Welches Buch sich aber hinter einem bestimmten XX-Code verbirgt, wissen nur Ulf und Frau Brenner.

Unsere Bibliothekarin, Frau Lochau, erfasst deine Ausleihe im digitalen Bibliotheksprogramm und ordnet das Medium anhand des XX-Codes deinem Bibliothekskonto zu. Aber weder Frau Lochau noch irgendeine Lehrkraft können nachvollziehen, welches Buch du dir ausgeliehen hast.

Wie funktioniert die Ausleihe?

Du suchst dir die Medien aus, die du gerne ausleihen möchtest und füllst den Ausleihschein aus (Name, Klasse und XX-Code). Gib den Ausleihschein an Ulf oder Frau Brenner und du bekommst die Medien ausgehändigt.

Aber was sagen die anderen, wenn sie sehen, dass ich hier etwas ausleihe?

Keiner soll wissen, dass du hier entleihst? Kein Problem, schreib eine Mail an Frau Brenner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit dem Namen des Mediums und vereinbare eine Übergabe außerhalb des Fahrradkellers.

Kann ich mir den Medienkatalog auch online angucken?

Klar. Lade dir den Katalog einfach von unserer Internetseite runter. Im Katalog kannst du filtern und leichter nach bestimmten Kategorien suchen.

Wie viele Medien darf ich ausleihen und wie lange darf ich sie behalten?

Es dürfen bis zu drei Bücher für vier Wochen und zwei DVDs für zwei Wochen entliehen werden.

Das Buch, was ich suche, gibt es nicht.

Wenn du Medienwünsche hast, dann sag uns einfach Bescheid. Wenn die Gelder vorhanden sind, werden wir versuchen, deinen Wunsch beim Erwerb weiterer Medien zu berücksichtigen.

Und was noch?

Zu guter Letzt wünschen wir dir viel Spaß beim Schmökern, Anschauen, Entdecken und vielleicht auch beim Nachdenken.

Wie bedanken uns beim Förderverein der Sophie Scholl Schule, der uns bei der Umsetzung dieses Projekts unterstütz hat.

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background