Am 20.02.2019 fand in der Aula ein ganztägiges Seminar „Klare Kante – Argumentationstraining gegen populistische Parolen“ für Schüler*innen der Politikgrundkurse der 12. Klassen, Vertreter*innen der GSV sowie Kolleg*innen des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften statt.

Der Referent, Dr. Thomas Thielen, regte über einen philosophischen Zugang kommend zu grundsätzlichen Fragestellungen an (z.B. zu Vernunft und Selbstwiderspruch) und nutzte aktuelle Beispiele, um zu zeigen, wie die Teilnehmer*innen mit populistischen Parolen im Alltag umgehen können. Eine rundum interessante Veranstaltung, die finanziell von der Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützt wurde. (By)