LONDON - AUSTAUSCH

londonaustausch

für den 11./12. Jahrgang (12. Jg: max 3 Fahrten)

Sehr geehrte Eltern,

der kommende Schüleraustausch mit unserer Partnerschule, Lycee Charles de Gaulle, im Londoner Stadtteil South Kensington, soll vom 9.-17. März 2019 stattfinden.

 

Die Unterbringung vor Ort wird in Gastfamilien sein.

Der Gegenbesuch ist für Ende März 2019 geplant, für den Ihrerseits Unterkünfte bereitgestellt werden müssten.

Wir werden die Chance haben, den Unterricht in dieser englischen Privatschule besuchen zu können.

Vor Ort wollen wir viele Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen, die wir mit den mitfahrenden SchülerInnen noch auswählen werden.

Die genaue Planung werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen.

Die voraussichtlichen Kosten für diese Reise werden etwa 250 € pro Teilnehmer/in betragen.

Sollte Ihr Kind Interesse haben, benötigen wir noch vor den Herbstferien Ihre Einverständniserklärung (siehe 2. Seite) für die Teilnahme Ihres Kindes an dieser Sprachreise, begleitet von uns, den Englischkolleginnen Frau Schneidereit und Frau Kunath, um günstige Flüge buchen und eventuelle Führungen in London vorbestellen zu können.

Wir würden uns freuen, noch zahlreiche Oberstufenschüler für diese tolle Reise mit uns zu gewinnen, und mit denen wir dann die ca. 40 Londoner Gäste Ende März bei uns begrüßen!

G. Schneidereit (Snr) und K. Kunath (Kun)

Download Einverständniserklärung

AG-Deutsch sucht dringend Verstärkung!

IMG 0307

Die AG "Deutsch und Mehr" sucht dringend Verstärkung von Oberstufenschüler*innen

Seit fast vier Jahren kommen eingewanderte Jugendliche aus verschiedenen Ländern zu uns, die ihr Deutsch verbessern und Kontakt haben wollen. Ein(e) Oberstufenschüler*in von uns unterstützt einen ausländischen Jugendlichen bei Hausaufgaben oder unterhält sich einfach. Es gibt Tee, Obst und Kekse, es geht locker zu und niemand muss ein Grammatik-Crack im Deutschen sein. Es macht Spaß und ihr könnt beim Ankommen in Deutschland helfen.

Bitte unterstützt uns und kommt montags von 16.30/16.45 bis 18.30 in den Fahrradkeller.

Ihr müsst euch nicht auf ewig festlegen. Kommt vorbei und schaut's euch an.