Mit den UNESCO-Schulen beim Euro-Arabischen Dialog

 

Unter dem Motto „The future is made by those who act“ fand auch dieses Jahr wieder der von der Bundeskoordination der UNESCO-Schulen initiierte Euro-Arabische Dialog mit jugendlichen Teilnehmern aus ganz Deutschland, Tunesien und dem Libanon in Tunesien statt. Die Jugendlichen verbringen eine Woche zusammen, tauschen sich aus und diskutieren über verschiedene Themen, die meistens in Zusammenhang mit den SDGs (Sustainable Development Goals) stehen. Wir (Rebekka und Amina, beide aus der 10.12) hatten die unglaubliche Chance dieses Jahr daran teilnehmen zu dürfen!

Am 4. Mai 2018 fand der diesjährige EU-Projekttag statt, der vom FB
Gesellschaftswissenschaften organisiert und mit ca. 80 Schülerinnen und
Schülern der Politikwissenschafts- und Geographiekurse des 12. Jahrgangs
durchgeführt wurde. Dieses Mal zu Gast in der Sophie-Scholl-Schule war Frau
Sybille Luhmann, Project Officer bei Eurostat, der europäischen
Statistikbehörde in Luxemburg.
  • Image00001
  • Image00003
  • Image00005
  • Image00006
  • amage00007
  • mage00002
  • mage00004
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background