Gute Vorbereitung, Ehrgeiz, harte Arbeit – wenn Sie mit Design, Kunst und Kreativität ins Berufsleben starten wollen, stellen Sie sich zunächst einer Jury (Jaha – die Mappe!) . Eben diese Jurys bieten Ihnen jetzt an vorbeizukommen – unser Newsletter gibt Ihnen den Überblick zu diesen und natürlich allen anderen Terminen. Der berüchtigt graue November bietet einiges. Wir wollen noch besonders auf den „Greenday“ hinweisen, dem Durchblick für alle, die Klimaschutz zu ihrem Beruf machen wollen. Wir freuen uns, Sie zu treffen.
Ihre Berufsberatung
Agenturen für Arbeit Berlin
einen Termin zur Studien- und Berufsberatung vereinbaren  
telefonisch: 0800 4 5555 00 > gebührenfreier Anruf Mo-Fr 08:00-18:00Uhr
online: www.berufsberatung-kontakt.de
www.abi-berufsberatung-berlin.de
p.s. Der Veranstaltungskalender ist ein Freiticket für die Einstieg-Messe am 11. und 12. November. Wenn Sie noch kein Exemplar haben, wenden Sie sich bitte an Ihre/n Berufsberater/in.
1. Messen und Hochschultage
2. Veranstaltungen zur Studien- und Berufsorientierung
3. Interessantes
 
1. Messen und Hochschultage
Alle Tage der offenen Tür an den Fachhochschulen und Universitäten dienen dazu, Ihnen Einblicke in Studiengänge zu geben, direkt Ihre Fragen an Studenten und Hochschullehrer zu richten und wenn möglich auch Labore und Werkstätten zu besichtigen. Außerdem gibt es allgemeine Informationen zum Studium im Ausland, Finanzierung des Studium, wie entscheide ich mich richtig und vieles mehr.
Parentum Berlin West und Havelregion
05.11.2016      10:00 - 14:00 Uhr
Neben dem individuellen Gespräch mit den Ausstellern bietet die Veranstaltung ein informatives Rahmenprogramm: In Vorträgen geben Personalverantwortliche wertvolle Tipps, wie man das Vorstellungsgespräch meistert, Bewerbungsunterlagen aufwertet und wie Eltern ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen können. Wer sich Wartezeiten ersparen möchte, kann Beratungs- und Gesprächstermine schon vorab vereinbaren.
Ort: OSZ Technische Informatik, Industrieelektronik, Energiemanagement (TIEM), Goldbeckweg 8-14, 13599 Berlin
Infos im Netz: www.parentum.de
EINSTIEG Berlin Messe für Ausbildung und Studium
11.11. und 12.11.2016   jeweils 09:00 16:00 Uhr
Rund 220 Aussteller bieten Informationen zu Ausbildungs- und Studiengängen. Neben Hochschulen aus dem In- und Ausland informieren auch Verbände, Unternehmen und Sprachreiseanbieter zum Thema Berufswahl, Auslandsaufenthalt und Praktika. Der Interessencheck hilft Ihnen herauszufinden, welche beruflichen Interessen und Fähigkeiten bei Ihnen besonders ausgeprägt sind und Sie erhalten neben Ihrem Profil eine Liste der passenden Aussteller und Programmpunkte. Zudem können Sie in der Berufe Challenge zahlreiche Tätigkeiten verschiedener Berufsbilder ausprobieren. Aussteller aus den Bereichen Medizin, Therapie und Pflege beraten im Themenforum „Gesundheit“ zum Berufseinstieg und zu den Karrieremöglichkeiten. Tipps zu Ihrer Bewerbungsmappe gibt es im Bewerbungsforum.
Ort: Messegelände Berlin, Halle 1.1 + Foyer Süd
Kosten: Tageskarte 5,- EUR, Lehrer können für sich und ihre Schüler Freikarten bestellen. Der aktuelle Veranstaltungskalender der Berufsberatung für Abiturienten der Agenturen für Arbeit Berlin berechtigt zum freien Eintritt.
Infos im Netz: http://www.einstieg.com/messen/berlin.html
Green Day
14.11.2016
Am "Green Day" können Berufs- und Studienperspektiven durch praktische Erfahrungen in den Bereichen Umweltschutz, Grüne Technologien und Klimaschutzforschung kennengelernt werden. Viele verschiedenen Unternehmen und Hochschulen öffnen dazu Ihre Türen für Interessierte.
Anmeldung erforderlich unter http://www.greendaydeutschland.de/
Infos im Netz: http://www.greendaydeutschland.de/
7. Cruise Jobs & Hotel Career Lounge
17.11.2016      10:00 – 18:00 Uhr
11 Hochsee-Reedereien mit insgesamt über 140 Schiffen – auf weltweiten Routen und auf allen 7 Weltmeeren – 7 Fluss-Reedereien mit insgesamt über 210 Schiffen  – auf vorwiegend europäischen Routen, aber auch internationalen Routen – 4 Hotels bzw. Hotelgruppen mit insgesamt über 155 Hotels – in 11 Ländern Europas – präsentieren ihre Unternehmen mit duale Studiengänge, Ausbildungsplätze und Jobs.
Ort: Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz, Otto-Braun-Straße 90, 10249 Berlin
Anmeldung: eine Registrierung ist über die Homepage erforderlich 
Infos im Netz: http://www.careerjoblounge.de/job-fair/cruise-jobs-hotel-career-lounge-berlin/#ticket
EXPOLINGUA Berlin 2016 - Messe für Sprachen und Kulturen
18.11. 19.11.2016             jeweils 10:00 18:00 Uhr
Über 150 Aussteller aus mehr als 25 Ländern geben einen Überblick über Möglichkeiten des Fremdsprachenlernens und -lehrens. Das messebegleitende Vortragsprogramm bietet zudem über 60 Beiträge zu den Themen Sprachenlernen und Auslandsaufenthalte. Fremde Sprachen können direkt in Minisprachkursen ausprobiert werden.
Ort: Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Friedrichstraße 176 – 179, 10117 Berlin-Mitte
Kosten: Eintrittspreise entnehmen Sie bitte der Homepage. Freikartenbestellung über Homepage möglich.
Infos im Netz: http://expolingua.com/
Tag der Medienberufe im ARD-Hauptstadtstudio
19.11.2016      10:00 – 16:00 Uhr
Sie möchten später „was mit Medien“ machen, wissen aber nicht, was und wie? Bei uns blicken Sie hinter die Kulissen! Informieren Sie sich beim „Tag der Medienberufe“ über Perspektiven beim Radio und Fernsehen. Wie wird man Moderator? Muss man studieren, um als Toningenieur zu arbeiten? Und was genau sind eigentlich die Aufgaben eines Bildmischers? In Führungen zeigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ARD-Hauptstadtstudios Ihnen ihre Arbeitsplätze und beantworten Ihre Fragen. Zusätzlich informieren öffentliche und private Universitäten, Hochschulen und Ausbildungsinstitute über ihre Ausbildungs- und Studienangebote. Sie bekommen eine erste Orientierung über die Möglichkeiten zum Berufseinstieg in die Medienbranche und können so herausfinden, welcher Medienberuf zu Ihnen passt. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie beim Bewerbungscheck prüfen lassen.
Ort: ARD-Hauptstadtstudio, Wilhelmstraße 67 a, 10117 Berlin
Infos im Netz:  http://www.ard-hauptstadtstudio.de/haus/veranstaltungen/hsbveranstaltungen100.html
ABC der Ausbildungsberufe - Ausbildungsmesse
24.11.2016      13:30 – 16:30
Die Ausbildungsmesse bietet eine gute Gelegenheit, Kontakte zu verschiedenen Arbeitgebern zu knüpfen. Folgende Vertreter/innen aus Berliner Unternehmen sind auf unserer Messe anwesend: Berliner Stadtreinigung, Berlin-Chemie AG, Bezirksamt Neukölln von Berlin, Bundesamt für Verfassungsschutz, Charite Gesundheitsakademie, Deutsche Post AG, Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin GmbH, McDonald Deutschland Inc., real - SB Warenhaus GmbH, Schäfersproduktionsgesellschaft mbH, Siemens AG, Vattenfall Europe Wärme AG, VW Automobile Berlin GmbH
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Süd, Sonnenallee 282, 12057 Berlin, Tel. 030 5555 77 2360
Tag der offenen Tür an der HMKW
25.11.2016      09:30 – 17:00 Uhr
Die Hochschule stellt ihre Bachelor- und Master-Studiengänge im Bereich Medien, Kommunikation und Wirtschaft vor.
Ort: HMKW Berlin, 13355 Berlin, Ackerstraße 76
Infos im Netz: http://www.hmkw.de/news/artikel/berlin-tag-der-offenen-tuer/
Hinweis: Private Hochschule - Kosten des Studiums auf Anfrage
JOBMEDI Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales
25.11.2016      09:00 14:00 Uhr und
26.11.2016      10:00 16:00 Uhr
Erhalten Sie Informationen zu Berufsperspektiven und treten Sie mit Personalentscheidern aus einer Vielzahl von Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Bildungsträgern in Kontakt.
Ort: Palais am Funkturm, Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin
Infos im Netz: http://www.jobmedi.de/standorte/berlin.html
2. Veranstaltungen zur Studien- und Berufsorientierung
Besichtigung des Studiengangs Konservierung und Restaurierung/ Grabungstechnik
02.11.2016      15:00 Uhr
Studierende präsentieren bei einem Rundgang durch die Werkstätten den Studiengang und beantworten Fragen rund um das Thema Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen, Praktikum, Eignungsmappe und Bewerbungsformalitäten.
Ort: Hochschule für Technik und Wirtschaft, Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstraße 75A, Gebäude A Foyer, 12459 Berlin
Anmeldung erwünscht bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Infos im Netz: http://krg.htw-berlin.de/aktuelles/artikel/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=515&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=6e79b19506eed2ca043aff57fdedd69a
Studienausstieg - was nun?
02.11.2016      10:00 Uhr
Die Studien- und Berufsberatung der Agentur für Arbeit Berlin Mitte bietet eine gemeinsame Informationsveranstaltung mit der Studienberatung der Humboldt Universität zu Berlin an. Sie erhalten Informationen aus erster Hand rund um das Thema z.B. Berufsausbildung? weiteres Studium? duales Studium? und vieles mehr.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
Info-Abend an der Kunsthochschule Weißensee
03.11.2017      17:00 Uhr
Hier werden in kurzen Vorträgen die Bachelor-Studiengänge sowie die Fachgebiete der Freien Kunst vorgestellt. Zudem bieten die Fachgebiete im Anschluss persönliche Gespräche mit Lehrenden und Studierenden an. Darüber hinaus wird die Studienberatung den ganzen Abend für Sie da sein, um all Ihre Fragen rund um das Studium und den Bewerbungsprozess zu beantworten. Auch der Antrag zur Eignungsprüfung kann gerne hier vor Ort ausgefüllt oder mitgebracht werden. Termine für Mappenberatungen werden an diesem Abend voraussichtlich ebenfalls bekannt gegeben und ab Anfang November auf der Webseite veröffentlicht.
Ort: Kunsthochschule Weißensee, Bühringstr. 20, 13086 Berlin, Aula
Infos im Netz: http://www.kh-berlin.de/studium/studienbewerbung.html
Vorbereitungstraining Assessmentcenter
03.11.2016      13:00 – 17:00 Uhr
Bewerben Sie sich bei Unternehmen auf Ausbildungs- oder duale Studienplätze? Dann müssen Sie mit einer Einladung zum Assessmentcenter rechnen. Das ist ein umfangreiches Auswahlverfahren, in welchem Sie verschiedene Aufgaben und Probleme lösen und in Ihrer Problemlösungsfähigkeit sehr genau beobachtet werden. Worauf kommt es im Assessmentcenter an? Was müssen Sie können, um im "härtesten Auswahlverfahren der Welt" bestehen zu können? In einer vierstündigen Veranstaltung üben wir Elemente von Auswahlverfahren mit Ihnen und Sie erhalten Hinweise, wie gut Ihnen die Umsetzung gelungen ist und was Sie besser machen können, damit Sie im ein optimales Ergebnis erzielen.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
Anmeldung bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
„Was mit Sport“
03.11.2016      16:00 Uhr
In der Veranstaltung werden unterschiedliche Berufe im Sport vorgestellt, sowohl Ausbildungsberufe, die sportmethodische und kaufmännische Kenntnisse vermitteln, als auch Studienmöglichkeiten im Sport. „Wie werde ich Trainer?“ „Wer unterrichtet Sport an der Schule?“ „Wie komme ich ins Sportmanagement oder die Rehabilitation?“
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Süd, Sonnenallee 282, 12057 Berlin, Tel. 030 5555 77 2360
Was kommt nach dem Abitur? Wege in Studium und Beruf - Informationen für Schüler/innen und Eltern
03.11.2016      16:00 Uhr
Wir informieren Schüler/innen und Eltern zu den verschiedenen Bildungswegen nach dem Abitur:
• Studienmöglichkeiten an Universitäten, Hochschulen, Kunsthochschulen
• das duale Studium in Unternehmen und im öffentlichen Dienst
• Berufsausbildungen in Betrieben und an Schulen
• Bewerbungsmodalitäten und Fristen
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
Dein Abend im BiZ! Berufswahl- Ein Thema für die ganze Familie
03.11.2016      16:00 – 19:00 Uhr
In einer Abendveranstaltung bietet die Agentur Berlin Nord ein erweitertes Beratungsangebot an, um Jugendlichen und deren Eltern auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten die Möglichkeit zu bieten, sich über Hilfen bei der Berufswahl zu informieren. Berufsberatung + Studienberatung + Tipps zu Berufs-/ Studieneignung + Beratung für Jugendliche mit Handicap + Ausbildungsstellenvermittlung + Bewerbungen selbst schreiben + Bewerbungsunterlagencheck + Tipps zu Auswahlverfahren
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Nord, Königin-Elisabeth-Straße 49, 14059 Berlin, Tel. 030 5555 70 2199
Landespolizei
03.11.2016      16:00 Uhr
Beratung zu Laufbahnen und Bewerbung.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Süd, Sonnenallee 282, 12057 Berlin, Tel. 030 5555 77 2360
 
Infotag an der hdpk Berlin
04.11.2016     
Die Studienberaterinnen geben ausführlich Auskunft über die Geschichte und Ausstattung der Hochschule sowie Inhalte und Struktur der Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Musik, Event, Medien oder Design. Wir beantworten alle Fragen zu den jeweiligen Bewerbungs- und Auswahlverfahren. Darüber hinaus bieten wir Tipps zu den Finanzierungsmöglichkeiten.
Ort: SRH Hochschule der populären Künste (hdpk), Postdamer Str. 188, 10783 Berlin
Anmeldung erforderlich  - siehe Infos im Netz.
Infos im Netz: https://www.hdpk.de/de/bewerberportal/
Hinweis: private Hochschule - Kosten des Studiums auf Anfrage

Technik-Aktionstag bei der Deutschen Bahn
05.11.2016      9:00 - 13:00 Uhr
Die Veranstaltung bietet spannenden Einblicke rund um die Ausbildungsberufe „Mechatroniker“, „Elektroniker für Betriebstechnik“, „Elektroanlagenmonteur“, „Industrieelektriker“ und  „Industriemechaniker“, Informationen über die Ausbildung sowie Gespräche mit Azubis und Kontakt zu Fach- und Führungskräften
Ort: wird bei Anmeldung mitgeteilt
Anmeldung erforderlich bis 28.10.2016 unter: siehe Infos im Netz
Infos im Netz: https://karriere.deutschebahn.com/de/de/suche/eventdetail/2944/Technik-Aktionstag
Jour variable – Informationsveranstaltung der UdK für die Studiengänge Bildende Kunst und Kunst auf Lehramt
07.11.2016       15:00 Uhr
Die Veranstaltung informiert über die Zugangsbedingungen, Auswahlverfahren, zum Studienverlauf und den Studieninhalten. Die Veranstaltung wird von Studierenden des Studienganges durchgeführt.
Ort: UdK, Hardenbergstraße 33, Berlin Charlottenburg, in der Eingangshalle
Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/allgemeine-studienberatung/
MathInside - Mathematik ist überall
08.11.2016      09:30 12:30 Uhr
Wir benutzen Computer, Autos, Flugzeuge und Handys. Wir profitieren von medizinischen High-Tech-Geräten, entwickeln neue Medikamente, optimieren Roboterwege oder jonglieren mit Börsenkursen. All dies wäre ohne Mathematik unmöglich. Diese und viele andere spannende und reizvolle Seiten der Mathematik präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Forschungszentrum Matheon in der Vortragsreihe MathInside.
Ort: Urania Berlin, An der Urania 17, 10787 Berlin
Infos im Netz: http://www.matheon.de/schools/mathInside
Kosten: Pro Person 3 Euro. Karten sind über die Berliner Urania zu bestellen.
Wie werde ich Stipendiat/in?
09.11.2016      15:30 Uhr
Ein Stipendium ist eine attraktive Art der Studienfinanzierung. Über ein Stipendium kann nicht nur das Studium finanziert werden. Stipendiat/innen profitieren zudem von der ideellen Förderung durch den jeweiligen Träger sowie von Kontakten, die sich daraus ergeben. Darüber hinaus macht es sich im Lebenslauf gut. Wer sich um ein Stipendium bewerben will, muss einige Anforderungen erfüllen und sollte schauen, welche Stiftung zu ihm/ihr passt. In einem Vortrag erfahren Interessierte, wie sie sich richtig bewerben. Daneben stehen im Rahmen eines Infomarkts Stipendiat/innen verschiedener Stiftungen als Ansprechpartner/innen zur Verfügung.
Ort: HTW Berlin, Campus Treskowallee, Gebäude A, Raum 238, Treskowallee 8, 10318 Berlin,
Infos im Netz: https://www.htw-berlin.de/studium/die-htw-berlin-kennenlernen/angebote-fuer-einzelne-schueler-innen/#c25095
Nach der Schule zur Feuerwehr?
10.11.2016      16:00 Uhr
In der Veranstaltung wird über Zugangsvoraussetzungen, Auswahlverfahren und die beruflichen Perspektiven informiert
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Süd, Sonnenallee 282, 12057 Berlin, Tel. 030 5555 77 2360
Studienfinanzierung im Überblick
10.11.2016      16:00 Uhr
Um sich ein Studium finanzieren zu können, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten: Jobben, Unterstützung durch die Eltern, Stipendium oder staatlicher Bildungskredit. Eine Beraterin des Studentenwerks Berlin informiert rund um das Thema finanzielle Förderung des Studiums durch das Bundesausbildungsförderungsgesetz und bietet wichtige, interessante Informationen.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Nord, Königin-Elisabeth-Straße 49, 14059 Berlin, Tel. 030 5555 70 2199
Bundespolizei
10.11.2016      16:00 Uhr
Beratung zu Laufbahnen und Bewerbung.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
 
Wie weiter nach dem Freiwilligen Jahr?
10.11.2016      16:00 Uhr
Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Ihnen Möglichkeiten und Wege nach dem Freiwilligen Jahr aufgezeigt wie: Ausbildung oder Studium, duales Studium, der gehobene Verwaltungsdienst, der Unterschied eines Studiums an einer Hochschule   bzw. Universität , Bewerbungsfristen und Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
Vorbereitungstraining Assessmentcenter
11.11.2016      10:00 – 15:00 Uhr
Bewerben Sie sich bei Unternehmen auf Ausbildungs- oder duale Studienplätze? Dann müssen Sie mit einer Einladung zum Assessmentcenter rechnen. Das ist ein umfangreiches Auswahlverfahren, in welchem Sie verschiedene Aufgaben und Probleme lösen und in Ihrer Problemlösungsfähigkeit sehr genau beobachtet werden. Worauf kommt es im Assessmentcenter an? Was müssen Sie können, um im "härtesten Auswahlverfahren der Welt" bestehen zu können? In einer vierstündigen Veranstaltung üben wir Elemente von Auswahlverfahren mit Ihnen und Sie erhalten Hinweise, wie gut Ihnen die Umsetzung gelungen ist und was Sie besser machen können, damit Sie im ein optimales Ergebnis erzielen.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
Anmeldung bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probestudium an der BTK
12.11.2016      10:00 – 18:00 Uhr
Eine Vorlesung hautnah miterleben, den Dozenten Fragen stellen, die Atmosphäre auf sich wirken lassen: Das Probestudium an der BTK öffnet die Türen zu Film + Motion Design, Illustration, Interaction Design, Game Design, Fotografie oder Kommunikationsdesign. Welche Studieninhalte und Schwerpunkte Sie bei diesen Bachelor-Studiengängen erwarten, erfahren Sie an unseren Probestudientagen in Berlin.
Ort: BTK – Hochschule für Gestaltung, Adresse wird nach dem Campusumzug in Kürze bekannt gegeben.
Infos im Netz: http://www.btk-fh.de/de/probestudium/berlin/ 
Hinweis: private Hochschule – Kosten des Studiums auf Anfrage
Informationsnachmittag der Charité Gesundheitsakademie
14.11.2016      15:30 - 17:30 Uhr
Die Veranstaltung gibt Informationen zu Zugangsvoraussetzungen, den Schwerpunkten der Ausbildung, späteren Einsatzmöglichkeiten und Berufsperspektiven in folgenden Berufen: Diätassistenz, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Hebammenwesen, Logopädie, Medizinische Sektions- und Präparationsassistenz, Operationstechnische Assistenz und Physiotherapie. Für Fragen stehen Lehrkräfte und Auszubildende zur Verfügung.
Ort: Charité Gesundheitsakademie, Oudenarder Straße 16, 13347 Berlin, Gebäude A, Aufgang 6 | 1. Ebene – Seminarraum 3
Infos im Netz:  http://akademie.charite.de/
Green Day an der Technischen Universität Berlin
14.11.2016      08:00 – 13:00 Uhr
Was sind „grüne Jobs“ und wie bekomme ich einen? Auf diese Frage gibt es beim Green Day an der TU Berlin Antworten. Der Green Day bietet mit einer Einführungsveranstaltung und anschließenden Workshops die Möglichkeit, die Arbeit (an) der Universität in diesem Bereich aktiv zu erfahren. Die Einführungsveranstaltung führt in das Thema ein und schlägt den Bogen vom Schulfach über das Studium hin zum Beruf. In den Schülerlaboren und Instituten der TU Berlin können Schülerinnen und Schüler dann verschiedene Bereiche direkt kennen lernen und Berufs- und Studienperspektiven entdecken.
Ort: Technische Universität Berlin, Str. des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Erdgeschoss, Hörsaal H104
Anmeldung: nach den Sommerferien über http://www.greendaydeutschland.de/ , Suchbegriff „TU Berlin“
Infos im Netz: www.schulportal.tu-berlin.de/menue/angebote/events/green_day/
Der Studiengang Regenerative Energien stellt sich vor
14.11.2016      10:00 – 12:00 Uhr
An der HTW Berlin gewährt der Studiengang Regenerative Energien an diesem Tag einen Blick hinter die Kulissen.
Ort: HTW, Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin, Gebäude G, Raum G.008
Anmeldung erforderlich über www.greendaydeutschland.de
Info im Netz: http://www.htw-berlin.de/studium/die-htw-berlin-kennenlernen/tage-der-offenen-tuer/
Infotag an der International Psychoanalytic University Berlin
15.11.2016              17:00 Uhr
Welche Studiengänge bietet die IPU an? Was ist das Besondere am Psychologie-Studium an der IPU? Wie kann ich mich für ein Studium bewerben und nach welchen Kriterien werde ich zugelassen? Diese und anderes Fragen werden von Professoren und der Studienberatung beantwortet.
Ort: IPU Berlin, Stromstraße 2, 10555 Berlin
Anmeldung erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hinweis: Private Hochschule - Kosten des Studiums auf Anfrage.
Infotag Best Sabel
15.11.2016      16:00 Uhr
Es werden die Ausbildungsgängen Fotodesign, Modedesign, Grafikdesign (Print/Web), Grafikdesign (3D/Animation) umfassend vorgestellt.
Ort: Designschule BEST-Sabel, Lindenstrasse 42, 12555 Berlin
Anmeldung erforderlich unter Tel. 030 428491-91 oder per e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Infos im Netz: http://www.designschule-berlin.de/infotage_design/
Hinweis: Private Berufsfachschule - Kosten der Ausbildung auf Anfrage
Psychologie studieren Ein Studiengang zwischen Geistes- und Naturwissenschaften
17.11.2016      16:00 Uhr
Eine Psychologin erklärt die Studieninhalte und den Ablauf des Studiums, stellt verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten vor und gibt wichtige Informationen, Tipps sowie Anregungen rund um das Psychologiestudium vor.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Nord, Königin-Elisabeth-Straße 49, 14059 Berlin, Tel. 030 5555 70 2199
Berufe für die Zukunft - werde Klimaretter/in!
17.11.2016      16:00 Uhr
Wie können Sie Klima, Natur und den Erhalt natürlicher Lebensgrundlagen zu einem wichtigen Faktor Ihrer Studien- und Berufswahl machen? Wie reagieren Unternehmen und Hochschulen in Ausbildung und Studium auf den Fachkräftebedarf in der Energiewende? Wir nehmen die Entwicklung der green economy unter die Lupe und stellen Ihnen Möglichkeiten einer grünen Karriere vor - unter besonderer Berücksichtigung der Ausbildungs-, Job- und Studienlandschaft von Berlin und Brandenburg.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
Landespolizei
17.11.2016      16:00 Uhr
Beratung zu Laufbahnen und Bewerbung.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
Bundeswehr
17.11.2016      16:00 Uhr
Beratung zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Süd, Sonnenallee 282, 12057 Berlin, Tel. 030 5555 77 2360
 
Virtual Reality - der Studiengang Game Design an der HTW Berlin
18.11.2016      17:00 Uhr
Virtual Reality erleben. Die Veranstaltung gibt einen Einblick in die Entwicklung von Virtual Reality Anwendungen. Dabei erfahren Sie auch wie Studierende im Studiengang Game Design an der HTW Berlin mit Virtual-Reality-Techniken arbeiten.
Ort: HTW Berlin, Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstraße 75a, 12459 Berlin, Gebäude H, Raum H.006
Infos im Netz: http://tinyurl.com/vrstudio
Vor dem Abi an die Uni
22.11.2016      18:00 – 19:30 Uhr
Bin ich richtig hier? Zum erfolgreichen Studium gehört mehr als nur lernen – leben, forschen, Freizeit und soziales Miteinander. Unibesuche vor dem Studium helfen, die passende Studienentscheidung zu treffen. Welche Angebote es gibt, erfahren Sie bei dieser Veranstaltung.
Ort: TU Berlin, Universitätsbibliothek, Raum BIB 014, Fasanenstraße 88, 10623 Berlin
Jour variable – Informationsveranstaltung der UdK für den Studiengang Design (Produkt/Mode)
23.11.2016      15:00 Uhr
Die Veranstaltung informiert über die Zugangsbedingungen, Auswahlverfahren, zum Studienverlauf und den Studieninhalten. Die Veranstaltung wird von Studierenden des Studienganges durchgeführt.
Ort: UdK, Straße des 17. Juni 118, Berlin Charlottenburg, in der Eingangshalle
Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/allgemeine-studienberatung/
Arbeitswelt Journalismus
24.11.2016      16:00 Uhr
Wie können Studieninteressierte, die das Schreiben zum Beruf machen wollen, ihr Ziel erreichen? Wie gestaltet sich der journalistische Arbeitsmarkt? Ob bei Tageszeitungen, Zeitschriften, Radiosendern oder Onlinemedien – es bieten sich vielfältige Tätigkeitsfelder. Fundiertes Wissen und solide Fähigkeiten sind gefragt. Ein Dipl.- Journalist mit Erfahrung in unterschiedlichen Medienbereichen bietet eine Einführung in den Journalismus, informiert zu Studium, Volontariat, Praktika und Akquise.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Nord, Königin-Elisabeth-Straße 49, 14059 Berlin, Tel. 030 5555 70 2199
Offenen Beratungstage des Studiengangs Museumskunde an der HTW
24.11.2016      15:00 – 18:00 Uhr
Sie können sich umschauen und über das Vorpraktikum, Studium sowie die Berufsaussichten im Museums- und Kulturbereich informieren.
Ort: HTW, Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin, Gebäude A, Raum 531
Info im Netz: http://www.htw-berlin.de/studium/die-htw-berlin-kennenlernen/tage-der-offenen-tuer/
Bundeswehr
24.11.2016      16:00 Uhr
Beratung zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
Mappenberatung für den Studiengang Kommunikationsdesign an der HTW
25.11.2016      15:00 Uhr
Professoren/innen beraten alle Interessierten bzgl. Auswahl und Präsentation ihrer mitgebrachten Arbeiten und geben Tipps für die Hausaufgabe.
Ort: HTW, Campus Wilhelminenhof, Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin, Gebäude A, Raum 220
Infos im Netz: http://kd.htw-berlin.de/bewerbung/mappenberatung/
Bewerben – Aber richtig! - Bewerberseminar für Abiturienten
28.11.2016      13:00 – 17:30 Uhr
Noch unsicher beim Bewerben für einen dualen Studienplatz oder eine Ausbildung? Die richtige Formulierung für das Anschreiben finden? Was ist im Lebenslauf in – was ist out? Welche Hürden sind im Einstellungstest oder im Vorstellungsgespräch zu nehmen? Wir geben Ihnen Unterstützung, checken Ihre Bewerbungsunterlagen und geben individuelle Tipps. Bitte bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in ausgedruckter Form mit!
Ort: Arbeitsagentur Lichtenberg, Haus 1, Aufgang A, Gotlindestr.93, 10365 Berlin, Raum 222
Anmeldung bitte unter Tel. 5555 99 2626
M)ein Studienplatz an der Beuth Hochschule
30.11.2016      14:00 Uhr      
In diesem Vortrag beantwortet die Zentrale Studienberatung die wichtigsten Fragen zu Fristen, zum Vorpraktikum, zum NC, zu den Modalitäten der Bewerbung, zum Vergabeverfahren und gibt darüber hinaus einen Überblick über das Studium und die Hochschule.
Ort: Beuth Hochschule, Luxemburger Straße 10, 13353 Berlin, Haus Grashof, Raum C 20
Infos im Netz: http://www.beuth-hochschule.de/999/
Was kommt nach dem Abitur? Wege in Studium und Beruf - Informationen für Schüler/innen und Eltern
01.12.2016      16:00 Uhr
Wir informieren Schüler/innen und Eltern zu den verschiedenen Bildungswegen nach dem Abitur:
• Studienmöglichkeiten an Universitäten, Hochschulen, Kunsthochschulen
• das duale Studium in Unternehmen und im öffentlichen Dienst
• Berufsausbildungen in Betrieben und an Schulen
• Bewerbungsmodalitäten und Fristen
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626
Bundespolizei
01.12.2016      16:00 Uhr
Beratung zu Laufbahnen und Bewerbung.
Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Süd, Sonnenallee 282, 12057 Berlin, Tel. 030 5555 77 2360
UNI IM GESPRÄCH - eine Info-Reihe für Studieninteressierte zum Studium an der Freien Universität Berlin, immer mittwochs, 18-20 Uhr, Ort: Studierenden-Service-Center, Iltisstr. 4, 14195 Berlin, Raum K 009 Infos im Netz: http://www.fu-berlin.de/studienberatung/studienberatung/uniimgespraech/index.html
02.11.2016      Studieren an der Freien Universität Was bedeutet überhaupt „studieren“?, Was kann man an der FU studieren?, Wie sieht der Studienalltag aus? Die Veranstaltung gibt Antworten auf diese und weitere Fragen und bietet eine Einführung in das Thema „Studium“.
09.11.2016      Studierenden mit einer Behinderung oder einer chronischen Erkrankung - Es werden Härtefallanträge bei der Bewerbung, Modifizierungen und Nachteilsausgleiche im Studium und bei Prüfungen und die Finanzierung des behinderungsbedingten Mehrbedarfs erläutert sowie Hinweise zur Hochschul- und Studienfachwahl gegeben.
16.11.2016      Rechtswissenschaften Info-Talk
23.11.2016      Veterinärmedizin – Info-Talk
30.11.2016      Perspektive Lehramt - Die Veranstaltung informiert über die Studienmöglichkeiten und beschäftigt sich mit den wichtigsten Fragen rund um das Thema Lehramt. Achtung Raumänderung KL25/134 (Rost- & Silberlaube)
3. Interessantes
Digitaler Adventskalender
Jedes Jahr aufs Neue startet pünktlich am 1.12. der Digitale Mathekalender. Während der Adventszeit kann täglich eine knifflige und weihnachtlich verpackte Mathematikaufgabe online gelöst werden. Die Aufgaben stammen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des MATHEON, wobei der Reiz durch die Anwendungsnähe der Forschungsprojekte geschaffen wird. Belohnt wird das Ganze mit vielen tollen Preisen, die unter den Teilnehmern verlost werden. Anmeldung möglich ab 01.11.16 unter http://www.mathekalender.de/index.php .
kulturweit
»kulturweit« ist ein internationaler Jugendfreiwilligendienst im Bereich der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik. Er ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission in Kooperation mit dem Auswärtige Amt. Seit 2009 bietet dieser internationale kulturelle Freiwilligendienst jungen Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren die Möglichkeit, sich für sechs oder zwölf Monate im Bereich der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik zu engagieren. Hierbei werden alle Freiwilligen finanziell unterstützt - »kulturweit« steht somit allen jungen Menschen offen! Bis zum 1. Dezember 2016 können Sie sich für einen internationalen Freiwilligendienst im Bereich der Kultur- und Bildungspolitik ab September 2017 bewerben! Infos im Netz: http://www.kulturweit.de/de.html
2°Campus - WWF-Schülerakademie
Beim 2°Campus bekommst du die einmalige Gelegenheit, einen Einblick in aktuelle Forschung zu gewinnen, indem du selber Teil von ihr wirst. Du diskutierst mit Wissenschaftler*innen auf Augenhöhe und triffst auf Gleichgesinnte, mit denen du eigene Fragestellungen entwickelst. Es geht um nichts weniger als die "Welt zu retten", um deine Zukunft und um vier große Fragen: Woher bekommst du in Zukunft deine Energie? Wie wirst du wohnen, dich ernähren und dich fortbewegen? Du hast sofort viele gute Ideen? Dann mach mit! Wir freuen uns über deine Bewerbung! Du musst zwischen 15 und 19 Jahren alt sein, Spaß am Forschen haben und dich mit deinen Talenten für den Klimaschutz einsetzen wollen. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 01.12.2016. Infos im Netz: http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/2-grad-campus/?r=1
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

      

SESB Logo rgb 200          ups logo          ExEuBi Logo claim          mzs logo schule 2019 web  

AFZ          DELF Logo          patch JD 2019 rgb          logoModuleV