In der diesjährigen Runde des Jugend-Forscht – Wettbewerbes ist es nach Monaten der Arbeit, des Tüftelns, Ausprobierens und Experimentierens soweit:
Am 19. und 20. Februar fand auf dem Gelände der Bayer-AG der Regionalwettbewerb Berlin-Nord statt, dem die Sophie-Scholl-Schule, gleichwohl zentral gelegen, zugeordnet war. Zwei Beiträge wurden präsentiert:
Nils Löhning aus der Klassenstufe 12 stellte im Bereich Chemie seine Idee einer chemischen Markierung eines Klebeband-Endes vor, und Justus Schröder und Kolja Sykosch präsentierten Ihre Vorstellung von Wellenkraftwerken an Offshore-Windrädern.

20190220 151617

20190220 154025

Die Arbeiten und ihre Präsentationen überzeugten die Jury! Wir gratulieren Nils zum zweiten Platz, und Justus und Kolja zum ersten Platz beim Regionalwettbewerb, und wünschen viel Erfolg beim Landeswettbewerb.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
SESB Logo rgb 200
 

logoModuleV

  patch JD 2019 rgb

ups logo

AbiBacLogo

 

 

ExEuBi Logo claim

AFZ