Atlantisplakat skal

"Atlantis" - aus den Tiefen des Ozeans auf die Bühne der Sophie-Scholl-Schule aufgestiegen und zwar in Form eines Musicals! Eine Geschichte voller Liebe und Hass, Macht und Neid, Freundschaft und Feindseligkeit. Die Intrige eines machtsüchtigen Kriegers, die verbotene Liebe eines jungen Helden und der Untergang einer hochgepriesenen Stadt.
Nach den Erfolgen der letzten beiden Broadway-Musicals, "Hairspray" und "The Wedding Singer", ist dieses Jahr ein etwas anderes Stück an der Reihe - eine Tragödie aus dänischer Feder.
Wir, der Ensemblekurs, die Chor- und Band-AG haben unter der Leitung von Elisa Radke, Dirk Schmidt und Tobias Schröter eine mystische Inszenierung mit viel Raum für Kämpfe und hinterhältige Machenschaften auf die Beine gestellt.

Findet heraus, was es mit dem sagenumwobenen Inselreich auf sich hat. Ein Abenteuer, das ihr nicht verpassen solltet. Kommt, und tanzt die Rrokenka mit uns, bevor Atlantis untergeht!

(Nach Texten von Aljoscha Kupsch, Atrin Madani , Alina Rey und Liv Sindler)

Buch: Thomas Høg und Sune Svanekier
Musik: Peter Spies
Deutsch: Daniel Call
Arrangement für Orchester: Stefan Kutscher, Philipp Recklies, Lennart Woltering
Verlag: Gallissas

Leitung: Elisa Radke, Dirk Schmidt und Tobias Schröter
Termine: 01., 02., 06., 07. und 08. Juni 2016, jeweils 19 Uhr
Karten: 8,- Euro / 4,- Euro (ermäßigt)
Vorverkauf: Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder in den großen Pausen vorm Schwarzen Brett

Benefizabend des Fördervereins: 03. Juni 2015, 19:30 Uhr, Karten über das Sekretariat

Ort: Aula der Sophie-Scholl-Schule, Elßholzstr. 34-37, 10781 Berlin, Tel.: 90277-7171m>