In diesem Jahr haben die Schüler*innen des 9. Jahrgangs sich im Fach Ethik in selbstgedrehten Videos mit einzelnen Artikeln der Allgem. Erklärung der Menschenrechte auseinandergesetzt. (s. Schulhomepage). Parallel dazu haben wir wieder am amnesty-Briefmarathon teilgenommen und im Eingangsbereich fand sich als Hinweis auf die Bedeutung des 10. Dezember die Ausstellung „Menschen und Menschenrechte“, erstellt von der Hochschulgruppe des Berliner Komitees für UNESCO-Arbeit.

1 Poster

2 SuS 2

So haben wir auch in diesem Jahr den Tag der Menschenrechte auf vielfältige Weise ins Zentrum gerückt. (Br)